Neutraubling Ansicht
Willkommen in Neutraubling
Neutraubling aus der Vogelperspektive

Chris Boettcher brachte die Stadthalle zum Lachen

12.04.2017 Das neue Programm kam bei den zahlreichen Besuchern sehr gut an

„Schluss mit frustig“ heißt das neue Programm, dass Chris Boettcher am vergangenen Freitag in der Stadthalle in Neutraubling vorstellte. Die knapp 300 Besucher kamen dabei voll auf ihre Kosten.

Ein besonderes Highlight war schon das erste Stück des Abends, mit dem er die komplette Halle zum Lachen brachte. Er spielte hier ein extra für die Stadt Neutraubling komponiertes Stück vor und nahm sie dabei mächtig aufs Korn. Von Anfang an setzte der Comedian auf Wortwitz. Das Ganze kombiniert mit gekonntem Keyboardspiel und neu betexteten, altbekannten Liedern. Aber auch mit lustiger Situationskomik begeisterte er das Publikum.

Mit „Zehn Meter geh“, dem Wiesenkulthit Boettchers, klang ein durchaus gelungener Musik-Kabarett-Comedyabend aus, bei dem die Besucher begeistert mitgingen ehe sie ihn mit tosendem Applaus aus der Stadthalle verabschiedeten.

Kategorien: Städtische Veranstaltungen

Chris Boettcher gastierte in der Neutraublinger Stadthalle
Chris Boettcher gastierte in der Neutraublinger Stadthalle