IMG_0952.JPG
Willkommen in Neutraubling
Neutraubling aus der Vogelperspektive

Stadtpark: Gemeinsame Pflanzaktion mit dem GLOBUS Warenhaus

05.10.2017 Mit der Pflanzung einer der Staudenflächen im Stadtpark brachte sich der Globus Neutraubling personell und finanziell in die Gestaltung mit ein.

Das Konzept „Garten der Begegnung“ wurde 2015 im Rahmen des Jubiläums „50 Jahre Globus“ entwickelt. Der Gedanke dahinter ist, dass das Handelshaus ein Verbindungselement mit den Kunden und Bürgern am Marktstandort hat. Dies soll nicht nur durch Investition von Geldmitteln erfolgen, sondern auch dadurch, dass sich in möglichem Rahmen Mitarbeiter selbst an der Erschaffung  beteiligen.

Der Neutraublinger Markt hat die Möglichkeit genutzt, sich im Rahmen der Gestaltung des Stadtparks aktiv mit einzubringen: Ein erstes Element dazu war die  Anlage eines Staudenbeetes.

In einem ersten Abschnitt fand eine gemeinsame Pflanzaktion von 8 Globianern, Globus-Geschäftsleiterin Solvig Blumenthal, Bürgermeister Heinz Kiechle und dem Planungsbüro FreiRaumArchitekten statt. Knapp 1.000 Stauden darunter Storchenschnabel, Lavendel, Oregano, Thymian und Salbei wurden gepflanzt und damit der Grundstein gelegt dafür, dass sich die Besucher des Parks immer wieder an etwas von Globus Geschaffenes erfreuen können.

Die Stadt Neutraubling bedankt sich herzlich für das Engagement und den Einsatz des Globus-Teams!

Kategorien: Rathaus

Gemeinsame Pflanzaktion im Stadtpark