Museum

Das Museum ist bis auf Weiteres wegen Umgestaltungsarbeiten geschlossen.
Es wird mit völlig neuer Konzeption an anderer Stelle, in neuen Räumen geplant.


Neutraubling ist auf dem Gelände des ehemaligen Flugplatzes Obertraubling entstanden, der im 2. Weltkrieg weitgehend zerstört wurde. Hier siedelten sich ab 1946 nach und nach Flüchtlinge an (1951 Gemeindegründung, 1986 Stadterhebung). Die Ausstellungstücke des Museums erzählen

• vom Flugplatz Obertraubling,
• von Flucht und Vertreibung,
• vom Flüchtlingszustrom und vom Pioniergeist der ersten Einwohner,
• vom Aufbau der Industrie,
• von der baulichen Entwicklung der Stadt.